Warum Fair Trade?

HofladenBOX steht für "Regional" und "Fair". Fair bedeutet bei uns faire Preise für den Landwirt, faire Tierhaltung und faire Produktionsbedingungen.

Wie von Anfang an geplant und von vielen Kunden gewünscht, erweitern wir jetzt nach und nach unser Angebot für Produkte, die bei uns nicht hergestellt werden können. Dabei legen wir Wert auf die Kriterien des Fair Trade Siegels, das genau wie wir auf faire Preise, faire Produktionsbedingungen, Umweltschutz und Transparenz setzt und damit kleine Erzeuger unterstützt. Wir haben hierfür einen lokalen Kooperationspartner gefunden, der die volle Transparenz über die Produzenten bieten kann.

Mit dem regionalen Fairhandels-Zentrum CaWeLa aus Cadolzburg, Landkreis Fürth haben wir einen lokalen Kooperationspartner gefunden, der bei der HofladenBOX ab sofort fair gehandelte Lebensmittel anbietet.
Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt.
Auf unserem online Marktplatz ist immer klar ersichtlich welche Produkte aus fairem Handel stammen und nicht regional erzeugt wurden. CaWeLa kann die Produzenten nachverfolgen und teilt diese Informationen auf unserem online Marktplatz.