Haskapella Senf
Serviervorschlag

Haskapella Senf

250 ml
5,70 € *
2,28 € * / 100 ml

inkl. MwSt.

Beschreibung

Haskapella Senf

Unser Senf aus der Haskap Beere:

Traditionell handwrklich hergestellt und ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe. Im kalt vermahlenen Senf bleiben die ätherischen Öle erhalten, ergänzt mit der Haskap wird dies zu einer fruchtigen Komposition.

Geschmack:

Fruchtig süß.

Produktdetails:

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Öffnen alsbald verbrauchen.

Immer nur mit einem sauberen Löffel oder Messer (ohne Butter etc.) in das Glas greifen.

Verwendung:

Ähnlich dem Feigensenf passt unser Haskap-Senf ideal zur Käseplatte oder er verleiht dem Käsebrot einen ausergewöhnlichen Geschmack. Zusammen mit unserem Haskapella Balsam-Essig lässt sich ein fruchtiges Dressing für Salate kreiren. Ebenfalls verfeinert er Wurst- und Fleischspezialitäten, wie etwa als Beigabe zur Füllung in Rouladen.

Zutaten:

Haskap-Beeren-Püree (Zucker, Haskap, Wasser); Senf (Senfsaaten, Apfelessig, Steinsalz, Zucker, Chilli, Cayenne-Pfeffer); Zitronensaft; Apfelpektin

Haskap (lat: lonicera caerulea; auch bekannt als: Honigbeere, Blaue Heckenkirsche, Sibirische Blaubeere, Maibeere® oder Kamtschatka-Beere)

 

Mehr Informationen zur Haskap-Beere finden Sie auf unserer Homepage: www.biohof-decker.de

Allergene: Senf
Ernährungsstil: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Verpackung: Mehrwegglas

Händlerinformationen

Der Biohof Decker ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb mit eigenem Hofladen in Wachendorf.

 

Wir bieten saisonabhängig in Bio-Qualität:

Spargel täglich frisch aus eigenem Anbau

Haskap die neue Beere vom eigenen Feld

Kürbisse verschiedene Sorten, Größen und Farben vom eigenen Acker

Haskapella unserer Produkte aus der Haskap-Beere

Erdbeeren "Lecker von Decker" - auch zum Selbstpflücken

 

Für uns zählen Werte wie Nachhaltigkeit und Arbeiten im Einklang mit der Natur, weshalb wir auch nach den biologischen Grundsätzen des Verbandes Naturland wirtschaften.

Qualität steht bei uns vor Quantität. Ohne unnötigen Folieneinsatz (Folientunnel, Doppelabdeckung) zur Verfrühung der Saison: das spiegelt sich auch im Geschmack wider!

Neben den Kulturen zur Direktvermarktung bauen wir auf unserem Betrieb noch Dinkel, Weizen, Zuckerrüben, Erbsen und Soja an. All dies umgeben von unseren Bienenweiden.

Unsere Felder und den Hofladen trennen nur wenige Kilometer. Nach der Ernte werden die Produkte sofort in unseren Hof gebracht und dort verkauft oder zur Weiterverarbeitung vorbereitet.

Die Familiengeschichte des Hofes reicht bis in das Jahr 1600 zurück. Über viele Generationen hinweg wurde unser Betrieb in Wachendorf mit viel Einsatz und Herzblut geführt.

 

 

 

Biohof Decker

Egerer-Decker GbR
Alte Fürther Straße 10
90556 Cadolzburg/ Wachendorf
Tel. 09103/2296
Fax 09103/7125023

info@biohof-decker.de

www.biohof-decker.de

 

Öko-Kontrollstelle: LACON GmbH (DE-ÖKO-003)

Bio-Kontrollnummer: DE-BY-003-65056-ABD