Fränkischer Bauernschinken vom Steigerwälder Bauernschwein ab 24.10.2020 wieder verfügbar !
Serviervorschlag

Fränkischer Bauernschinken vom Steigerwälder Bauernschwein ab 24.10.2020 wieder verfügbar !

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
1 Stck.
6,50 € *

inkl. MwSt.

Beschreibung

Fränkischer Bauernschinken vom Steigerwälder Bauernschwein ab 24.10.2020 wieder verfügbar !

Produktdatenblatt Fränkischer Bauernschinken mit Buchenholzrauch

Roher Schinken ist zu jeder Jahreszeit beliebt und wird wegen seines unverwechselbaren Geschmacks gerne gegessen, sowohl zwischendurch als auch als vollwertiger Vesper.

Kurze Herstellungsinfo

Zuerst lösen wir von einem Schinken sauber die Knochen ab. Anschließend wird er passend zugeschnitten und zusammen mit Salz und Gewürzen trocken gesalzen. Alle Herstellungsschritte werden noch traditionell und von Hand durchgeführt. Über einen Zeitraum von 3-4 Wochen werden die Schinken trocken gesalzen und immer wieder gewendet bis die Zutaten eingezogen sind. Dann kommt er für weitere 1-2 Wochen in eine 3%ige Pökelsalzlake damit das überschüssige Salz aus dem Schinken herausgezogen wird, danach wird er aufgehängt, an der Luft 1-2 Wochen getrocknet und anschließend in einer 40 Jahren alten Rauchkammer über Buchenholzspänen im Kaltrauch 3-4 Wochen genussvoll räuchern. Nun bleibt er zur vollen Ausreifung des Aromas noch einige Wochen in unserem Kaltrauch hängen bevor wir ihn zum Verkauf anbieten.

Zu einem frischen knusprigen Krustenbrot mit einem Hauch von Butter ein Hochgenuss!

Zutaten Fränkischer Bauernschinken

Schweineschinken wie gewachsen, Speisesalz, Konservierungsstoff Kaliumnitrat E 252 (=Salpeter) Gewürze, Buchenholz-Rauch

Mengenmäßige Deklaration (QUID)

100 g enthalten durchschnittlich:
• ca. 135 g Schweinefleisch

Inhalt:1 Scheibe wiegt ca. 180 - 190 g

Deklaration gemäß LMIV 
 
Nährwerteangaben pro 100g:
 
Brennwert 1126 kJ - 271 kcal
Fett 19,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 7,1 g
Kohlenhydrate* 0 g
davon Zucker* 0 g
Eiweiß 25,4 g
Salz 5,3 g

Zusatzstoffe im Produkt: 

Stabilisator -

Säuerungsmittel -

Antioxidationsmittel - 

Konservierungsstoff - E 250

Geschmacksverstärker -

Emulgator -

Farbstoff -

Lagerung und Haltbarkeit

Die Schinken sollten an einem trockenen und kühlen Ort gelagert werden. Um das volle Aroma zu erhalten empfehle ich vor dem Verzehr, auszupacken und ca. 5-6 Stunden an der Luft atmen zu lassen.

Produkteigenschaften

Fleischart: Schwein
Kategorie: Fleisch
Herkunft: Franken
Region: Franken

Allergene: keine
Ernährungsstil: Glutenfrei, Laktosefrei, Phosphatfrei
Verpackung: vakuumiert

Händlerinformationen

Wir sind ein Familienbetrieb aus dem schönen Steigerwald in Mittelfranken. Dachsbach liegt zwischen Nürnberg und Würzburg in der Nähe von Neustadt an der Aisch.

Unsere Produkte werden mit Liebe und Leidenschaft handwerklich hergestellt. Wir produzieren keine Massenware.

Unser Premium Fleisch beziehen wir ausschließlich von regionalen Betrieben, die auf eine artgerechte Tierhaltung achten. Besonderen Wert legen wir auch auf eine erstklassige Qualität unserer Gewürze und Zutaten.
Unsere Produkte sind frei von Farbhaltungsstoffen, Glutamat(Geschmacksverstärkern), Bindemitteln oder Emulgatoren. Gluten kommt nur bei unseren Produkten mit Bier durch die Gerste hinzu. Pökelsalz, der einzige Konservierungsstoff, der zum Einsatz kommt, dient zur Erhaltung der appetitlichen, rötlichen Fleischfarbe.
Bei unseren Produkten schmecken Sie, was auf dem Etikett steht! Sie sind würzig mit dem gewissen „Pfiff“. Handwerk, Tradition und Innovation prägen unser Selbstverständnis.
 
Günther ist der Metzgermeister im Betrieb. 1988 hat er seine Meisterprüfung in Augsburg abgelegt. Willi kümmert sich um die kaufmännischen Belange der Genuss-Manufaktur.

Franken ist bekannt für seine Vielfalt an Wurstsorten. Wir haben uns auf ein kleines Sortiment spezialisiert, das wir um saisonale Spezialitäten erweitern.

Unser Kümmelbauch zeichnet sich durch die intensive Würzung mit besten Zutaten aus. Er passt hervorragend zu einer deftigen Vesper, aber auch mit Bratkartoffeln ist er ein Hochgenuss. Daneben bieten wir saisonal unseren Gewürzbauch (fränkisches Porchetta mit Rosmarin) an.

Unser Gehäck (in anderen Regionen als Mett, Gehacktes oder auch Frühstücksfleisch bekannt) zusammen mit einem frischen Krustenbrot ist ein wahrer Genuss. Die Geschmacksrichtungen Chili, Meerrettich, Senf und grüner Pfeffer sind intensiv, aber nicht aufdringlich.

Unsere Leberwurstspezialitäten wie Silvaner Leberwurst (auch individuell mit Ihrem Wein erhältlich!), Leber Paté, Chili und Preiselbeer Leberwurst sind ein perfekter Begleiter zum Aperitif, munden aber auch zur Brotzeit.

Neu sind unsere fränkischen Spezialitäten mit dunklem Bockbier. Ein Genuss nicht nur für Bierliebhaber.

Über Buchenholz geräucherte Schinken, Bratwürste und Wildspezialitäten ergänzen unser Sortiment.

Wir wurschteln für Sie mit Leidenschaft - Ihre Wurschtler Günther und Willi Schlegel

Info:

Abhängig von der Umgebungstemperatur in der die Produkte gerade aufbewahrt werden, kann es vorkommen, dass die um die Wurstware befindliche Gelatinemasse flüssig ist. Wir empfehlen die Gläser einige Stunden vor dem Verzehr im Kühlschrank aufzubewahren, damit die Gelatine sich verfestigt. Es handelt sich dabei um einen natürlichen Prozess dem die Gelatine unterliegt. Je nach Umgebungstemperatur ist diese flüssig oder fest. Dies stellt keinen Qualitätsmangel dar.

SCHLEGELS GENUSS-MANUFAKTUR UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Am Haller 39
91462 Dachsbach
Handy: (0)170 18 84 296 Günther oder (0)172 61 61 891 Willi
E-Mail: info@die-wurschtler.de